Über uns

Ralph Gemmel ist ein waschechter Rheinländer. Geboren in Bonn-Beuel und zeitlebens Sankt Augustin-Hangelar daheim. Seit 2009 organisiert er Tastings und führt Verkostungen durch. 2013 sattelte er vom Netzwerkspezialisten zum Spirituosenfachmann um und heuerte bei einem unabhängigen Abfüller in Vertrieb und Marketing an. 2011 wurde er Markenbotschafter (Malt Ambassador) z. B. für Brands wie Glenfiddich, The Balvenie, Glen Grant, Monkey Shoulder, Grants, Tullamore DEW und er ist Mitglied des „Scotch Single Malt Circle“ und der Clan MacLeod Gesellschaft. Ende brachten er und seine Partner Bärbel Gemmel und Georg Schell den Murre Gin auf den Markt und gründeten dafür die wacholdas?! GmbH, deren Geschäftsführer Ralph ist. Die GmbH hat inzwischen mit Rhein-Sieg Whisky ein Whiskyprojekt gestartet, hier schließt sich also auch wieder der Kreis.

Ralph beschäftigt sich bereits seit seinem 18. Lebensjahr mit Whisky und versucht diese Leidenschaft mit seinen Gästen zu teilen. Diese geht einher mit einem regen Interesse an Schottland. Schon im Kindesalter fand er Gefallen an den Bravehearts bei der Fussball-WM 1978 in Argentinien. Sie waren hoffnungslos unterlegen, kämpften aber bis zum Umfallen. Über die schottische Musik und die Geschichte des Landes kam er so schließlich auch beim Whisky an.

Ralph wird von einer Reihe von Freunden – oder „Mitarbeiter für Gotteslohn“ – bei den Tastings und in der Organisation unterstützt. Seine Frau Bärbel Gemmel kümmert sich um Alles, was grafisch-gestalterisch zu tun ist, sie ist von Hause aus Mediengestalterin und Fotografin. Zudem hält sie Ralph den Rücken bei den zahlreichen Wochenendterminen frei. Bärbel ist punktuelle Whiskyliebhaberin, zeigt aber dabei deutlich, dass ein Whiskyhaushalt seine Spuren im Wissensschatz hinterlässt. Sonja Schliefer unterstützt bereits seit 2010 das Team bei den Tastings. Sie hat den absoluten Löwenanteil aller bisherigen Tastings mitgemacht und sich darüber hinaus einen breiten Wissens- und Erfahrungsschatz über das „Wasser des Lebens“ angeeignet. Ihr Mann Michael Schliefer begleitet Ralph ebenfalls häufig bei Verkostungen. Michael besuchte bereits zahlreiche Verkostungen und Messen als Gast und ist reger Flaschenteiler. Somit blickt auch er auf ein fundiertes Whiskywissen. Beide führen im Fall der Fälle auch selbst durch Verkostungen.

Flankiert wird dieser harte Kern von Uwe Janßen, Kerstin Nicolas, Riccarda Schler, Andreas Blömeke und Alexander Grafschaft, die etwas seltener aber mit mindestens ebensoviel Freude und Spaß bei den Tastings helfen.