...
Zum Inhalt springen

Über uns: Ralph Gemmel und Pot Still Tastings & Events

Ralph Gemmel

Mein Name ist Ralph Gemmel und ich bin durch und durch Rheinländer, dennoch hängt mein Herz am Whisky – um ehrlich zu sein am meisten am Scotch Single Malt. Meine ersten Kontakte mit Single Malt Whisky aus Schottland hatte ich Ende der 1980er Jahre mit ca. 18 Jahren als ich untschiedliche Proben unterschiedlichster Fässer der Springbank Distillery bei einer Gemeinschaft von Fassinvestoren mitverkosten durfte. Es war faszinierend zu sehen, was Reifezeit und unterschiedliche Vorbelegungen der Fässer mit einem Destillat machen konnten. Der selbe Grundstoff und zig verschiedene Ergebnisse, einzig durch das Fassmanagement erzeugt. Das Thema ließ mich nicht mehr los. Ebenso wie der Hang zu Schottland – ich bin langjähriges Mitglied in der Clan-Society des Clan MacLeod von der Isle of Skye. Und so versuche ich diese Leidenschaften seit 2009 mit meinen Tasting-Gästen zu teilen. Und dabei ist das keine Einbahnstraße, viele meiner Teilnehmer wissen spannende Geschichten zum Whisky oder ihren Erlebnissen in Schottland, Irland oder anderen Brennereien in der Welt zu erzählen.

Aber wieder zu mir. Mehrere Jahre war ich bei einem Independent Bottler und Importeur für Vertrieb und Marketing zuständig. 2011 wurde ich Markenbotschafter (Malt Ambassador) für verschiedene Whiskys und Whiskeys im von Helmut Knöpfle initiierten “Ambassador Club” und vertrat ich im Laufe der Jahre z. B. Brands wie Bowmore, Glenfiddich (und habe hier das Zertifikat “Master of Malt” erworben), The Balvenie, Glen Grant, Monkey Shoulder, Grants oder Tullamore DEW. Aktuell ist der Kreis der Ambassadore für die Destillerie Lantenhammer (u.a. Sild Whisky, Josef Gin und Heiland Rumlikör) aktiv. Zudem bin ich langjähriges Mitglied des “Scotch Single Malt Circle” und um das Basiswissen zu vertiefen, habe ich einen Bartending-Kurs erfolgreich absolviert.

Ende 2018 haben ein Freund, meine Frau Bärbel und ich einen Gin (Murre Gin) auf den Markt gebracht und dafür die wacholdas?! GmbH gegründet, deren Geschäftsführer ich bin. Mit der GmbH haben wir zudem 2021 das Whiskyprojekt “Rhein-Sieg Whisky” gestartet. Seit Frühjahr 2023 gibt es mit dem Spirit of Sankt Augustin unseren ersten New Make als Abfüllung zu kaufen und es reifen einige Whiskys und warten auf ihre Abfüllung.

Ich werde von einer Reihe von Freunden und Freundinnen bei den Tastings und in der Organisation unterstützt:

Bärbel Gemmel kümmert sich meist um Alles, was grafisch-gestalterisch zu tun ist. Sie ist von Hause aus Mediengestalterin und Fotografin. Bärbel ist “punktuelle Whiskyliebhaberin”, zeigt dabei aber deutlich, dass ein Whiskyhaushalt seine Spuren in Sensorik und Hintergrundwissen hinterlässt. Sie hilft ebenso wie die ältere unserer beiden Töchter gelegentlich auch bei Tastings.

Sonja Schliefer unterstützt mich bereits seit 2010 bei den Tastings. Sie hat wirklich viele der bisherigen Tastings mitgemacht und sich darüber hinaus einen breiten Wissens- und Erfahrungsschatz über das “Wasser des Lebens” angeeignet. Ihr Mann Michael Schliefer begleitet mich ebenfalls häufig sowohl bei Verkostungen als auch bei “Exkursionen zur Wissenschatzerweiterung” in die nahe und fernere Gastronomie. Michael hat ein fundiertes Whiskywissen, er besuchte bereits zahlreiche Verkostungen und Messen als Gast und ist reger Flaschenteiler. Darüber hinaus ist er Heimbrauer mit Leib und Seele. Beide führen im Fall der Fälle auch selbst durch unsere Verkostungen.

Flankiert wird dieser harte Kern von Uwe Janßen, Kerstin Nicolas, Riccarda Schler, Andreas Blömeke und Alexander Grafschaft, die etwas seltener aber mit mindestens ebensoviel Freude und Spaß bei den Tastings helfen. Ihnen allen kann ich nicht genug für die regelmäßige Hilfe danken.

0
    0
    Dein Warenkorb
    Dein Korb ist leerZurück zum Shop
    Seraphinite AcceleratorOptimized by Seraphinite Accelerator
    Turns on site high speed to be attractive for people and search engines.